Telefon: +49 (0) 72 21 / 995 3072

Impressum

Anbieterkennzeichnung nach § 5 TMG und § 2 DL-InfoV:

Frau Rechtsanwältin Eva Kilgus

Hauptstraße 19

76547 Sinzheim

Telefon: +49 7221 995 3072

Telefax: +49 7221 995 3073

E-Mail: info@arbeitsrecht-wirtschaftsrecht.de

Internet: https://arbeitsrecht-wirtschaftsrecht.de/impressum

Umsatzsteuernummer: 36157/19558

Berufsbezeichnung und zuständige Kammer:

Frau Rechtsanwältin Eva Kilgus ist nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland zugelassen und ist Mitglied der Rechtsanwaltskammer Freiburg.

Rechtsanwaltskammer Freiburg

Bertoldstraße 44

79098 Freiburg

Telefon: +49 (0)761 32563

Telefax: +49 (0)761 286261

E-Mail: info@rak-freiburg.de

Die maßgeblichen berufsrechtlichen Regelungen sind:

Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)

Berufsordnung (BORA)

Fachanwaltsordnung (FAO)

Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)

Standesregelungen der Rechtsanwälte in der europäischen Gemeinschaft (CCBE-Berufsregeln).

Diese Vorschriften sind abrufbar unter www.brak.de unter der Rubrik "Informationspflichten gemäß § 5 TMG"

Berufshaftpflichtversicherung:

Die Berufshaftpflichtversicherung mit europaweiter Geltung besteht bei der R+V allgemeine Versicherung AG, Raiffeisenplatz 1, 65189 Wiesbaden

Außergerichtliche Streitschlichtung:

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer Karlsruhe (gemäß § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191f BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer, im Internet zu finden über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de)

E‐Mail: schlichtungsstelle@s-d-r.org

Hinweise auf die OS-Plattform der EU:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

Unsere E-Mail-Adresse lautet: info@arbeitsrecht-wirtschaftsrecht.de

Verantwortlicher Redakteur:

Rechtsanwältin Eva Kilgus, Hauptstraße 19, 76547 Sinzheim

Externe Links:

Die Inhalte externer Links werden von uns nicht geprüft. Sie unterliegen der Haftung der jeweiligen Anbieter.

Urheberrechtshinweise:

Alle auf dieser Website veröffentlichten Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Jede vom Urheberrechtsgesetz nicht zugelassene Verwertung bedarf vorheriger schriftlicher Zustimmung der Anbieter. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Fotokopien und Downloads von Web-Seiten dürfen nur für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch hergestellt werden. Der Anbieter behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.

Unverbindlichkeit der Informationen:

Die Inhalte dieser Website, insbesondere der Rechtsbeiträge, werden mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert. Gleichwohl übernimmt der Anbieter keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereit gestellten Informationen. Die Beiträge geben die Meinung des Autors wieder.

Unverbindlichkeit von Auskünften:

Mündliche oder schriftliche Auskünfte, die außerhalb eines Mandatsverhältnisses erteilt werden, sind unverbindlich. Die Informationen, die auf dieser Website bereitgestellt werden, sind allgemeiner Art und stellen keine Rechtsberatung dar, noch gelten sie als Aufforderung zur Online-Rechtsberatung.

Kommunikation via E-Mail:

Eine Kommunikation via E-Mail kann Sicherheitslücken aufweisen. Beispielsweise können E-Mails auf ihrem Weg an die Mitarbeiter unserer Kanzlei von versierten Internet-Nutzern aufgehalten und eingesehen werden. Sollten wir eine E-Mail von Ihnen erhalten, so gehen wir davon aus, dass wir zu einer Beantwortung per E-Mail berechtigt sind. Ansonsten müssen Sie ausdrücklich auf eine andere Art der Kommunikation verweisen. Eine Verschlüsselung der Nachrichten mit gängigen Verschlüsselungsstandards erfolgt nur auf ausdrücklichen Wunsch nach Bestätigung.